Ökotourismus auf Tinos, Griechenland

Der Eco Lodge Grundgedanke besteht darin ein umweltfreundliches Reiseziel auf der Insel Tinos zu schaffen, wobei die uns umgebenden natürlichen Ressourcen große Berücksichtigung finden. Dabei sollte ein Ort entstehen, der nicht an das öffentliche Strom-, Wasser- oder Kanalisationsnetz angeschlossen ist, d.h., dass die Energie aus erneuerbaren Energiequellen wie Sonne und Wind stammt und wir die Wasserversorgung zu einem großen Teil mit gefiltertem Regenwasser gewährleisten. Das Bauen mit lokalen Materialien sowie auf die Förderung und Produktion von lokalen Produkten legen wir viel Wert. Außerdem ist uns die Minimierung und Verwertung unserer Abfälle und die Förderung von Aktivitäten in der uns umgebenden natürlichen Umwelt sehr wichtig.

Das große Steinhaus

Das große Haus verfügt über zwei separate Schlafzimmer mit je einem Doppelbett. In der Wohnküche befindet sich außerdem ein Sofa, das genügend Platz für eine weitere Person zum bequemem schlafen bietet. Die Küche ist komplett mit Gasherd, Kühlschrank und allen zum kochen notwendigen Utensilien ausgestattet. Es gibt ein Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und Toilette und auch ein paar Grundlagen , wie ökologische Seife und Shampoo. Die Küche öffnet sich hin zu einer großen Terrasse, die mit einer Bank und einem Esstisch ausgestattet ist und einen Blick über den Garten bis hin zum Meer ermöglicht. Es gibt außerdem eine kleine Terrasse auf der Südseite welche vom Schlafzimmer betreten werden kann.

Das kleine Steinhaus

Das kleine Steinhaus verfügt über ein Schlafzimmer mit einem Doppelbett. In der Wohnküche befindet sich ein Canapé, das groß genug ist für eine weitere Person zum schlafen oder Platz für zwei Kinder bietet. Die Küche ist komplett mit Gasherd, Kühlschrank und allen zum kochen notwendigen Utensilien ausgestattet. Es gibt ein Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und Toilette und auch eine Grundausstattung wie ökologische Seife und Shampoo. Die Küche öffnet sich zu einer Terrasse mit Gartenbänken und einem Esstisch und bildet außerdem den Übergang zum Garten. Darüber hinaus befindet sich eine nach Osten ausgerichtete Terrasse vor dem Haus, die einen schönen Blick auf das Meer und den Sonnenaufgang ermöglicht!     

Der Aufenthalt in Tinos Eco Lodge wird zu einem unvergesslichen und ganz sicher auch zu einer sehr entspannende Erfahrung werden. Von eurer Veranda aus könnt ihr im Osten die Sonne über dem Meer aufgehen sehen und habt außerdem einen spektakulären Blick auf die nahe gelegenen Inseln Μykonos und Ikaria. Es gibt zwei schöne Strände in nur 1,5 km Entfernung, Santa Margarita und Lychnaftia. Diese könnt ihr leicht in etwa 20 Minuten zu Fuß erreichen.

Ökokonzept

Um in einem Haushalt den grundlegenden Infrastrukturbedarf decken zu können, neigen wir dazu, zentralisierte Netze für Strom, Wasser, Abfall und Abwasser zu verwenden. Dieser zentralisierte Ansatz scheint in dicht besiedelten Gebieten, die sich durch kurze Strecken auszeichnen, besser geeignet zu sein.

Das Grundstück des Eco Lodge Projektes ist weit weg von dieser Art von Versorgungsnetzen. Aufgrund dieser abgeschiedenen Lage bestand die Notwendigkeit Lösungen zu finden ohne an ein bestehendes Versorgungsnetz angeschlossen zu sein. Zum anderen glauben wir, dass wir unter den genannten Umständen einen besseren, saubereren, kostengünstigeren und nachhaltigeren Ablauf gewährleisten können.

Folgenden Dinge haben wir in die Tat umgesetzt: Regenwassergewinnung, Regenwasserspeicher, Regenwasserfilteranlagen, Abwasseraufbereitung mittels Pflanzenkläranlage, Kompostierung von Feststoffen im Abwasser, natürliches Lichtdesign und Stromversorgung mit Solarthermie.

Alle diese verschiedenen Teile kommen zusammen, um eine nachhaltige Infrastruktur für modernes Wohnen zu schaffen.

ecoh2

Elektrische Energie

Die Energieversorgung ist durch eine Photovoltaikanlage und einen Windgenerator gewährleistet. Die Kombination der beiden unterschiedlichen Stromquellen scheint aufgrund der stark variierenden Windstärke und Sonneneinstrahlung über das ganze Jahr eine optimale Lösung darzustellen.

Lest mehr 

ecoh1

Wasser

Auf den gesamten Terrassen- und Dachflächen wird Regenwasser gesammelt und in der Zisterne gespeichert. Das Niederschlagsaufkommen reicht, um während der vier vollständig trockenen Sommermonate 6-8 Personen zu versorgen.

Lest mehr 

ecoh3

Solarthermie-Design

Während der Gestaltung der Häuser und der Landschaft haben wir versucht einige grundlegende Leitlinien der Solarthermie zu berücksichtigen.

Lest mehr 

 

ecoh5

Pflanzenkläranlage zur Abwasserbehandlung

Die Pflanzenkläranlage ist sehr effektiv bei der Bewältigung von Nutzungschwankungen. Das behandelte Wasser kann aufgrund der hohen Reinigungsleistung im Gegensatz zu vielen anderen Systemen wiederverwendet werden kann. Die Anlage kann außerdem als wichtiger Bestandteil in die Gartengestaltung integriert werden.

Lest mehr 

GEMÜSEGARTEN

Der Eco Lodge-Biogarten

Die Vegetation auf unserem Grundstück ist überwiegend wild gewachsen. So werdet ihr viele alte einheimische Eichen finden, wobei es auch einige gepflanzte Bäume wie Feige, Olive und Platane gibt. Für den Gemüsegarten werden wir versuchen lokales Saatgut zu finden und zu verwenden. Es werden Gehölze und Gemüse angepflanzt, die an diese trockene und salzige Umgebung angepasst sind oder diese tolerieren. Außerdem werden wir auch Permakulturverfahren für die Anzucht der Pflanzen verwenden; wir werden darüber hinaus mit dem Verpflanzen von wilden heimischen Kräutern wie Thymian, wilder Oregano, wilder Lavendel, wilder Salbei, wilde Artischocken und Kapern experimentieren. Unser Ziel ist es das ganze Jahr über eine Vielzahl von biologisch angebautem Obst und Gemüse zu kultivieren, dass die Gäste ernten und pflegen können. In einem nächsten Schritt möchten wir einige der Produkte weiterverarbeiten und Oliven und Kapern einlegen, Kräutertees zusammenstellen, Marmelade einkochen und Raki produzieren.

Pflanzen und Samen

Lest Mehr


  • Sommergemüse

    Tomaten
    Gurken
    Auberginen
    Zucchini
    Paprika
    Petersilie
    Artischocken

  • Wintergemüse

    Salat
    Kohl
    Brokkoli
    Blumenkohl
    Frühlingszwiebeln
    Rote Beete
    Möhren
    Spinat
    Rauke

  • Bäume & Büsche

    Olivenbäume
    Feigenbäume
    Maulbeerbäume
    Kapern
    Kaktusfeigen
    Weinreben
    Zitronenbäume
    Mandelbäume
    Granatapfelbäume
    Aprikosenbäume
    Mandarinenbaum

  • Kräuter

    Oregano
    Lavendel
    Bohnenkraut
    Salbei
    Rosmarin
    Thymian
    Majoran

     

NEWS

Orionas Yoga Shala retreat 15-18 June

Orionas Yoga Shala invites you for a 3 day retreat at Tinos Ecolodge where we will practice Hatha and Ashtanga Vinyasa Yoga as well as guided sessions of Thai massage. Cost for 3 days: 210€ in a room and 180€ in tents, price includes 3 vegetarian meals per day.
read more

Permaculture Design Course, Autumn 2018

22 September – 4 October (12 days, 80 hours certificate)
We are happy to announce the third FULL PERMACULTURE DESIGN COURSE (PDC) that will be hosted in Tinos Eco-lodge welcoming back two knowledgeable teachers from England, Dr. Rod Everett and Mill Millichap. Rod and Mill are teaching permaculture since 1990 in various parts of the world and are coming to Greece and spreading the permaculture philosophy and way of life for the past 7 years.

This PDC is fully certified by the Permaculture Association (Britain). read more

PDC experience 2017

The second Permaculture Design Course was realised in Tinos Ecolodge this autumn and we are convinced that this is the way to go! Another wonderful bunch of people got here to spend 12 days together, to share experiences and knowledge, to live as a caring and loving community for the people and for the earth. read more

SUR LES CHEMINS DE TINOS

C’est à la nuit que nous débarquons sur l’île de Tinos. Il faut attendre le lever du jour pour découvrir le merveilleux balcon naturel qui nous accueille pour une semaine de vacances et de randonnées. read more

 Our Blog

espa flags

Η επιχείρηση ενισχύθηκε στο πλαίσιο του "Περιφερειακού Επιχειρησιακού Προγράμματος Ενίσχυση Μικρομεσαίων Επιχειρήσεων" που δραστηριοποιούνται στους τομείς Μεταποίησης, Τουρισμού, Εμπορίου - Υπηρεσιών. Με τη συγχρηματοδότηση της Ελλάδας και της Ευρωπαϊκής Ένωσης